Gebäudeenergieberatung

Jetzt Angebot anfordern!
Energieausweis

Energieausweis

Hier erfahren Sie alles über Energieausweise nach der Energieeinsparverordnung (EnEV)

» weitere Informationen
Gebäudebewertungen

Energiegutachten

Hier erfahren Sie alles über Energiegutachten

» weitere Informationen
Förderungsmittel

Fördermittelberatung

Hier erfahren Sie alles über Förderungsmittel zum Hausbau

» weitere Informationen

EVEU unterstützt Brüderle-Vorstoß und fordert einheitliche Energiesparprämie

Der Europäische Verband der Energie- und Umweltschutzberater (EVEU) unterstützt die Forderung nach einer Absenkung der Solarförderung.

Die Vergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz müsse den Markterfordernissen angepasst werden, so der Verband. Der EVEU stellt sich damit hinter Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP). Dieser hatte sich vor kurzem für eine Absenkung der Förderquote um 16 bis 17 Prozent ausgesprochen. „Wir müssen die derzeitige Überförderung im Bereich Photovoltaik zurückfahren“, erklärt EVEU-Vorsitzender Dipl. Ing. Thomas Lohr. Die Modulkosten seien im vergangenen Jahr um rund ein Drittel gesunken. Davon müsse nun auch der Stromkunde profitieren. „Wenn der Rohölpreis sinkt, wollen die Autofahrer ja auch, dass das Benzin an den Tankstellen günstiger wird“, so Lohr.

gesamten Beitrag lesen